ANDY MIDDLETON QUARTETT


Jazz Forum | Mittwoch, 16. Oktober 2019, 19:30 – 22:00 Uhr

Nicht erst seit Erscheinen seines vielgelobten Albums „Between Worlds“ hat der aus Harrisburg, Pennsylvania stammende und in New York und Wien lebende Saxophonist Andy Middleton einige namhafte Fürsprecher, die von seiner Kunst überzeugt sind.

Seine selbst komponierten Stücke sind Landschaften, durch die er sich elegant mit seinen Instrumenten schlängelt. Kleine Soundtracks zu einem Film, der zunächst nur im Kopf abläuft, aber mit jeder Sekunde plastischer im Unterbewusstsein der Zuhörer Gestalt annimmt.
Verwinkelte Rhythmen, verschachtelte Harmonien, von allen Fesseln befreite Motive, die nur darauf warten von den Instrumentalisten wieder eingefangen und koloriert zu werden.

Foto: © Ing. Johann Stadlbauer

www.andymiddleton.com

VVK: € 15,- | AK: € 17,- (Ermäßigt von € 11,- bis € 13,-)
Karten bei allen ­Raiffeisenbanken, Sparkassen, Volksbanken, ÖTICKET-Verkaufsstellen sowie unter www.oeticket.com, servicecenter@amsec.at und beim amsec-Empfang.